Reisen mit Sehbehinderung

Die Schrift zu klein, der Kontrast zu schwach: Für Sehbehinderte ist das Reisen im öffentlichen Verkehr eine Herausforderung. Spezialfunktionen am Billettautomaten und behindertengerechte Fahrgastinformationen ermöglichen eine hindernisfreie Fahrt.

Loading

Online-Ticketshop

Über den SBB Ticketshop können Sie bequem von zu Hause aus Z-Pass Billette lösen und direkt ausdrucken. Ausserdem können Sie die Billette telefonisch bestellen:

ZVV-Contact (0848 988 988, CHF 0.08/Min.)
SBB RailService (0848 44 66 88, CHF 0.08/Min.)

Mit der SBB-App können Sie sich Ihr Z-Pass Billett direkt auf das Mobiltelefon laden. Natürlich können Sie Ihr Billett auch weiterhin am Bahnschalter, an den Verkaufsstellen oder beim Chauffeur im Regionalbus kaufen.

Telefonische Billettbestellung

Fahrgäste mit «Ausweiskarte für Reisende mit Behinderung» können Verbundbillette auch telefonisch über die Gratisnummer 0800 181 181 kaufen. Telefonische Billettbestellungen können Sie frühestens 24 Stunden vor der Reise aufgeben. Die Billette stehen sofort zur Verfügung, für die Reise wird kein physisches Billett ausgestellt. Bei der Kontrolle im Zug klärt das Zugpersonal telefonisch ab, ob für Sie ein entsprechendes Billett hinterlegt ist.